Welche Probiotika bei Stress?

Probiotika können mehr als nur Ihre Darmgesundheit optimieren. Sie können auch indirekt Ihre Stimmung verbessern.

Sie kennen das flatternde Gefühl in Ihrem Magen, bevor Sie eine Rede halten? Oder der plötzliche Appetitverlust, der mit schlechten Nachrichten einhergeht? Das ist Ihr Gehirn, das mit dem Darm kommuniziert, oder wissenschaftlich bekannt als Darm-Gehirn-Achse.

Und es geht in beide Richtungen. Ihr Darm kann auch mit Ihrem Gehirn sprechen. In der Tat zeigen neuere Studien, dass der Konsum von Probiotika dazu beitragen kann, Ihre Stimmung zu verbessern.

In diesem Artikel werden wir uns einige der am besten erforschten Probiotika für Stress ansehen, etwas tiefer in die Verbindung zwischen Darm und Gehirn eintauchen und diskutieren, wie unsere Darmflora und Probiotika unser geistiges Wohlbefinden beeinflussen können.

Können Darmprobleme Depressionen auslösen?

Der Darm wird als "zweites Gehirn" bezeichnet, da er viele der gleichen Botenstoffe wie das Gehirn produziert, wie Serotonin, Dopamin und Gamma-Aminobuttersäure, die alle eine Schlüsselrolle bei der Regulierung der Stimmung spielen. Tatsächlich wird geschätzt, dass 90% des Serotonins im Verdauungstrakt hergestellt werden.

Bestimmte Probiotika scheinen einen positiven Einfluss auf unsere Stimmung auszuüben. Diese Stämme freundlicher Bakterien werden manchmal als "Psychobiotika" bezeichnet.

Welche Probiotika helfen bei Stress und Depression?

Einige Untersuchungen haben ergeben, dass bestimmte Probiotika dazu beitragen können, die Stimmung zu verbessern und Stress und Angstzustände zu verringern.

Die am besten erforschten Probiotika bei Depression und Stress:

Lactobacillus acidophilus

Wissenschaftler fanden heraus, dass L. acidophilus den Cholesterinspiegel senken kann. Darüber hinaus zeigten Studien bei Alzheimer Patienten positive Auswirkungen auf Gedächtnis und Lernfähigkeit.

Lactobacillus casei

Untersuchungen dieses Bakterienstammes bei Menschen mit chronischem Erschöpfungssyndrom ergaben positive Auswirkungen auf Stress und Angst.

Lactobacillus helveticus

Aktuelle Erkenntnisse zeigen positive Effekte von L. helveticus auf die Stimmung und auf die Fähigkeit, Stress zu verarbeiten.

Lactobacillus paracasei

Die wichtigste Eigenschaft von L. paracasei ist die entzündungshemmende Komponente. Es ist allgemein bekannt, dass Stress und Depression mit Entzündungsreaktionen zusammenhängen. Weiters fanden Forscher heraus, dass L. paracasei die Ausschüttung von Stresshormonen reduzieren kann.

Lactobacillus plantarum

Wissenschaftler stellten fest, dass probiotisches L. plantarum nicht nur Stress und Angst lindert, sondern auch das Gedächtnis bei gestressten Erwachsenen verbessern kann.

Zusammenfassung: Welche Darmbakterien helfen gegen Depression und Stress?

Die Forschung hat die Darmflora, unser Gehirn und unsere Emotionen miteinander verbunden. Diese Verbindung wird als Darm-Gehirn-Achse bezeichnet. Eine gute Darmgesundheit ist mit einer guten psychischen Gesundheit verbunden.

Es wurde gezeigt, dass Darmbakterien unsere Stimmung und Reaktion auf Stress beeinflussen, indem sie die Serotoninproduktion, die Ausschüttung von Stresshormonen und das Ausmaß der Entzündung im Körper beeinflussen.

Bestimmte Stämme probiotischer Bakterien (manchmal auch als "Psychobiotika" bezeichnet) wurden auf ihre Auswirkungen auf Stress und Stimmung untersucht. Die Mehrzahl der Studien ergab positive Ergebnisse.

Themen, die Sie interessieren könnten

Wie wirkt 5 HTP im Körper?

Unser Körper wandelt 5-HTP in Serotonin um, das eine wichtige Rolle u.a. bei Depression, Schlaflosigkeit oder Schmerzen spielt. Hier finden Sie 5 wissenschaftlich belegte Vorteile von 5-HTP

Mehr Informationen

Welche Vitamine braucht man bei Stress?

Fühlen Sie sich durch ständigen Stress ausgelaugt und erschöpft? Hier sind die 6 besten Vitamine und Nährstoffe gegen Müdigkeit und Stress.

Mehr Informationen

CBD zum Schlafen

Ist CBD Öl wirklich das ultimative Mittel gegen Schlaflosigkeit oder ist vieles, was Sie online lesen, übertrieben? Hier erfahren Sie die neuesten Informationen über CBD bei Schlafstörungen.

Mehr Informationen